Menu
menu

OPFERSCHUTZ: OPFER SCHÜTZEN! -Leichte Sprache-

Hilfe und Infos in Leichter Sprache.
Das Info-Heft gibt es das 1. Mal.
Das Info-Heft ist im Juli 2015 herausgekommen.
Das Info-Heft hat 92 Seiten.
Die Datei ist ein PDF.
Die Datei ist 4,6 Megabyte groß
.
Das spricht man: Me-ga-beit.
Das Info-Heft ist vergriffen.

Das Ministerium sagt:

Opfer von Straftaten haben Rechte:

  • Recht auf Schutz.
  • Recht darauf, dass ein Gericht sagt:
    Man ist Opfer von einer Straftat.
  • Recht auf Hilfe.

Viele Opfer wissen nicht, wo sie Hilfe bekommen.
In diesem Info-Heft können Sie lesen, wo man Hilfe bekommt.

Das Bundes-Land Sachsen-Anhalt hat Berater für Opfer.
Die Berater arbeiten beim Sozialen Dienst der Justiz.
Auch viele andere Menschen helfen.
Es gibt viele Einrichtungen, die Hilfen geben.
Die Einrichtungen kennen sich aus mit verschiedener Gewalt.

Dieses Info-Heft ist für die Opfer und für alle anderen Menschen.
Alle Menschen sollen wissen, was für Opfer wichtig ist.
Dabei soll das Info-Heft helfen.

Über diesen Link kann man noch mehr über Opferschutz lesen.

Was in dem Info-Heft steht:

  • Opfern helfen und Zeugen begleiten. Infos über den Sozialen Dienst der Justiz
  • Opfer schützen: Eine Aufgabe von der Polizei im Bundes-Land Sachsen-Anhalt. Infos über die Polizei im Bundes-Land Sachsen-Anhalt
  • Man muss Opfer schützen. Infos über Ämter von Staats-Anwälten mit dem Bereich sexualisierte Gewalt
  • Hilfe für Opfer von sexualisierte Gewalt und körperliche Gewalt. Infos über den Verein Wild-Wasser Dessau e. V.
  • 4 Möglichkeiten, wie man zur Rechts-Medizin kommt. Infos über den Arbeits-Bereich Rechts-Medizin im Kranken-Haus von der Uni Halle
  • Täter und Opfer sind an einem Tisch. Infos über den Verein: Landes-Verband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e. V.
  • Hilfe für ein Leben ohne Gewalt. Infos über die Einrichtung Interventions-Stelle häusliche Gewalt und Stalking
  • Ein Ort, an dem Frauen und ihre Kinder Schutz haben. Infos über das Frauen-Haus in Stendal
  • Schutz für Opfer verbessern. Infos über die Einrichtung Landes-Intervention und Landes-Koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking
  • Mehr als 100 Menschen helfen Opfern von Straftaten. Infos über den Verein WEISSER RING e. V.
  • Für Opfer von rechter Gewalt und Rassismus. Infos über die Einrichtung Mobile Beratung für Opfer von rechter Gewalt
  • Hilfe, damit Frauen selber über ihr Leben bestimmen können. Infos über die Einrichtung Vera: Fach-Stelle gegen Frauen-Handel und Zwangs-Verheiratung im Bundes-Land Sachsen-Anhalt
  • Arbeit mit Tätern ist Schutz für Opfer. Infos sind über die Beratungs-Stelle Pro-Mann

Mehr Informationen zum Thema

OPFERSCHUTZ: OPFER SCHÜTZEN! Sachsen-Anhalt
Hilfe und Informationen
1. Auflage, Juli 2015
In Papierform zur Zeit vergriffen!
weitere Informationen zur Publikation "OPFERSCHUTZ-OPFER SCHÜTZEN!"

Opferberatung - Zeugenbetreuung 
Ein Angebot des Sozialen Dienstes der Justiz
11. Auflage, September 2017
In Papierform zur Zeit vergriffen
weitere Informationen zur Publikation "Opferberatung - Zeugenbetreuung"

Twitter

20 Jahre #Jugendanstalt #Ra ßnitz im #Saalekreis . @MDR_SAN berichtet über den Festtag mit Justizministerin Franziska #Weidinger und die besondere Aktion für die Angehörigen der Bediensteten. @sachsenanhalt #justizkarriere

 

https://t.co/xs9p5chdSB

Twitter

20 Jahre Jugendanstalt (JA) #Ra ßnitz: Ministerin Franziska #Weidinger hat gratuliert und Engagement der Justizbediensteten gewürdigt. Zudem konnten u.a. Angehörige der Bediensteten Teile der JA besichtigen. Kontakt mit Gefangenen gab es dabei nicht. Mehr: https://t.co/KXANTKRLcq https://t.co/eP3iHnQgWD

Twitter

Fachgespräch mit Seelsorgern der #Justizvollzugsanstalten @Justiz_LSA sowie Vertretern der ev. & kath. Kirche @sachsenanhalt. Ministerin #Weidinger : „Die Bedeutung der Seelsorge im Justizvollzug kann man nicht hoch genug bewerten. Der Austausch war intensiv und gewinnbringend.“ https://t.co/U8R46iE9Is

Twitter

Zeitweise Nichtrückkehr eines Jugendstrafgefangenen der #Jugendanstalt #Ra ßnitz aus einer Vollzugslockerung des offenen Vollzugs. Der Mann (21) wurde durch die @Polizei_DeRo inzwischen festgenommen und nach Raßnitz zurückgebracht.

Pressemitteilung: https://t.co/SLgsqg6RTM

Twitter

Für die #Jugendanstalt #Ra ßnitz im Saalekreis wird ein Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gesucht. Anstellung im öffentlichen Dienst @sachsenanhalt sowie Stellenzulage. Alle Infos: https://t.co/z2h5JPlS50#justizkarriere

Twitter

Vor der gemeinsamen Sitzung der #Justizministerkonferenz #JuMiKo und der #Innenministerkonferenz #IMK hat sich @sachsenanhalt|s Justizministerin #Weidinger für bestmögliche Befugnisse für #Justiz & #Polizei ausgesprochen.

 

https://t.co/QkEX7xY0C1via @zeitonline @MISachsenAnhalt

Twitter

Justizministerin #Weidinger hat mit Vertretern von @fairsprechen & @fjp_media über den Kampf gg. Hass im Netz & die geplante Zentralstelle zur Bekämpfung v. Hasskriminalität im Internet für @sachsenanhalt gesprochen. Weidinger: "Gutes Gespräch. Wir prüfen gemeinsame Aktivitäten." https://t.co/nvQhv3bllb

Twitter

Nachwuchsgewinnung = Chefsache: Ministerin Franziska #Weidinger hat bei der Berufsmesse „Perspektiven“ in #Magdeburg persönlich Interessenten über Möglichkeiten der #justizkarriere in @sachsenanhalt informiert. Die @Justiz_LSA ist morgen auch bei https://t.co/MkL0fXvFIodabei. https://t.co/8vPKysHZqw

Twitter

In @sachsenanhalt haben 2022 insg. 112 Frauen & Männer ihre Jura-Ausbildung mit der 2. juristischen Staatsprüfung abgeschlossen. Ministerin #Weidinger gratulierte & sagte, dass alle geeigneten Absolventen ein Einstellungsangebot für @Justiz_LSA erhalten: https://t.co/tp1Dwjanal https://t.co/NgbpTrMD5h

Twitter

Die @WPFGRtd 2022 wurden im Juli in den Niederlanden veranstaltet. Die internationalen Wettkämpfe werden auch als Olympische Spiele für Beedienstete von Justizvollzug, Polizei, Feuerwehr und Zoll bezeichnet. Die @WPFG2023 sind in Winnipeg (Kanada) geplant.