Menu
menu

Pressestelle des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung (MJ)

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus

Die Corona-Pandemie stellt auch Sachsen-Anhalts Justiz vor große Herausforderungen. Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus finden Sie über diesen Link.

Das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (die Pressestelle) ist zentraler Anlaufpunkt für alle Anfragen, die sich aus der Ressortzuständigkeit des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt (MJ) ergeben.

Pressesprecher ist Herr Detlef Thiel
Telefon: 0391 5676235

Die Pressestelle erreichen Sie auch unter
Telefon: 0391 5676234 (Frau Schrott)
Telefon: 0391 5676230 (Herr Vormbrocke)
Telefax: 0391 5676187
E-Mail: presse(at)mj.sachsen-anhalt.de

Über diesen Link können Sie in der Presse-Suchmaschine nach Pressemitteilungen suchen.

Bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften sind eigene Pressestellen eingerichtet. Über diesen Link gelangen Sie zum Pressesprecherverzeichnis der Justiz.

Pressemitteilungen des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung

Früherer Präsident des Landgerichts Dessau verstorben

12.03.2021, Magdeburg – 006/2021

  • Ministerium für Justiz und Gleichstellung

Magdeburg. Hans-Jürgen Diederichs, bis 2003 Präsident des Landgerichts Dessau, ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Er stand seit 1991 in den Diensten des Landes Sachsen-Anhalt, davon elf Jahre als Präsident des Landgerichts. Justizministerin Anne-Marie Keding würdigte Diederichs als einen Juristen, der wichtige Arbeit beim Aufbau der Justiz in Sachsen-Anhalt geleistet habe.

Die berufliche Karriere des 1935 in Celle geborenen Juristen begann 1964 mit der Ernennung zum Gerichtsassessor (Richterverhältnis auf Probe) im Geschäftsbereich des Niedersächsischen Justizministeriums. 1967 wurde er zum Landgerichtsrat im Geschäftsbereich des OLG Celle ernannt. Es folgten die Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Landgericht Lüneburg und 1986 die Ernennung zum Vizepräsidenten des Landgerichts Lüneburg.

1991 wurde Diederichs an das Kreisgericht Dessau abgeordnet, dessen Direktor er 1992 wurde. Im selben Jahr wurde er zum Präsidenten am Landgericht Dessau ernannt. Diese Position hatte er bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand im Jahr 2003 inne.

Impressum:
Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Domplatz 2 - 4
39104 Magdeburg
Tel: 0391 567-6235
Fax: 0391 567-6187
Mail: presse@mj.sachsen-anhalt.de
Web: www.mj.sachsen-anhalt.de

Ministerium für Justiz und Gleichstellung

Landesregierung