Menu
menu

Pressestelle des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung (MJ)

Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus

Die Corona-Pandemie stellt auch Sachsen-Anhalts Justiz vor große Herausforderungen. Informationen zum Umgang der Justiz mit dem Corona-Virus finden Sie über diesen Link.

Das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (die Pressestelle) ist zentraler Anlaufpunkt für alle Anfragen, die sich aus der Ressortzuständigkeit des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt (MJ) ergeben.

Pressesprecher ist Herr Detlef Thiel
Telefon: 0391 5676235

Die Pressestelle erreichen Sie auch unter
Telefon: 0391 5676234 (Frau Schrott)
Telefon: 0391 5676230 (Herr Vormbrocke)
Telefax: 0391 5676187
E-Mail: presse(at)mj.sachsen-anhalt.de

Über diesen Link können Sie in der Presse-Suchmaschine nach Pressemitteilungen suchen.

Bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften sind eigene Pressestellen eingerichtet. Über diesen Link gelangen Sie zum Pressesprecherverzeichnis der Justiz.

Pressemitteilungen des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung

Landesbeauftragte für Frauen und Gleichstellung

Dr. Andrea Blumtritt wechselt nach Sachsen

26.10.2020, Magdeburg – 024/2020

  • Ministerium für Justiz und Gleichstellung

Magdeburg. Dr. Andrea Blumtritt, seit 2017 Landesbeauftragte für Frauen und Gleichstellung in Sachsen-Anhalt, wechselt zum 2. November in den Freistaat Sachsen. Im dortigen Ministerium für Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung übernimmt sie eine Abteilungsleiterstelle. Sachsen-Anhalts Gleichstellungsministerin Anne-Marie Keding verabschiedete Andrea Blumtritt am Montag und bedankte sich bei ihr für ihren engagierten Einsatz für die Rechte der Frauen.

Keding sagte: „Frau Dr. Blumtritt steht für eine fundierte und umsetzungsorientierte Gleichstellungspolitik mit Blick für das Machbare, ohne den grundlegenden Anspruch von Frauen auf gleichberechtigte Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen aus den Augen zu verlieren. Ein besonderes Anliegen war ihr auch der Schutz von durch Gewalt bedrohte Frauen. Ich wünsche ihr viel Glück, Kraft und Erfolg an ihrem neuen Wirkungsort.“

Die Stelle der Landesbeauftragten wurde neu ausgeschrieben.

Impressum:
Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Domplatz 2 - 4
39104 Magdeburg
Tel: 0391 567-6235
Fax: 0391 567-6187
Mail: presse@mj.sachsen-anhalt.de
Web: www.mj.sachsen-anhalt.de

Ministerium für Justiz und Gleichstellung

Landesregierung