Menu
menu

Internationale Rechtshilfe in Zivil- und Handelssachen

Das Justizministerium ist Anlauf- und Vermittlungsstelle im Rechtshilfeverkehr mit dem Ausland in Zivil- und Handelssachen und leistet Hilfe in einer Rechtsangelegenheit zur Förderung eines Verfahrens in Sachsen-Anhalt im Ausland oder eines ausländischen Verfahrens in Sachsen-Anhalt.

in Europa

Der Europäische Gerichtsatlas ermöglicht einen einfachen Zugang zu den zuständigen Gerichten in der Europäischen Union bei der Prozesskostenhilfe, der Zustellung von Schriftstücken, beim Europäischen Zahlungsbefehl, bei geringfügigen Forderungen, der Beweisaufnahme, der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen sowie bei der Entschädigung von Straftaten. Neben der Beschreibung der Regelungen werden zahlreiche Formulare des Europäischen Zivilrechtes zum Ausdruck vorgehalten.

Auf der Seite des Europäischen Justitiellen Netzwerkes in Zivil- und Handelssachen (EJN) sind zahlreiche Informationen über die Mitgliedstaaten, das Unionsrecht, das internationale Recht und diverse zivil- und handelsrechtliche Themen zu finden.

Auch die thematische Seite des Bundesamtes für Justiz gibt einen guten Überblick und listet zudem die Landeskontaktstellen in Deutschland auf. Die für das Land Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

außerhalb Europas

Seit 1893 entwickelt und betreut die Haager Konferenz für Internationales Privatrecht (HCCH) Übereinkommen, die den globalen Bedürfnissen in folgenden Bereichen entsprechen:

  • Internationaler Schutz von Kindern, Familien- und Güterrecht,
  • Internationale rechtliche Zusammenarbeit und Streitverfahren und
  • Internationales Handels- und Finanzmarktrecht.

Twitter

Die #Generalstaatsanwaltschaft Naumburg hat Anklage gegen eine 23 Jahre alte Frau erhoben, die sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ beteiligt haben soll. Pressemitteilung: https://t.co/j1vRaAlydL@sachsenanhalt

Twitter

Die @Justiz_LSA @sachsenanhalt sucht einen Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Transition & Migration von IT-Fachverfahren & Fachverfahrensmanagement. Bezahlung: bis A15 bzw. E14 TV-L. Verbeamtung ist möglich. Bewerbungen bis 6.9. Infos: https://t.co/zhjj52rPAf#justizkarriere

Twitter

Einstellungsoffensive der @Justiz_LSA: Juristinnen und Juristen gesucht, die den Notarberuf in @sachsenanhalt anstreben. Alle Infos zum Bewerbungsverfahren: https://t.co/oVA6J9Eonl#justizkarriere #sachsenanhalt https://t.co/TuVjLsoA5m

Twitter

Prozesse drohen zu platzen: Mehrere Länder - darunter ⁦@sachsenanhalt⁩ - fordern ⁦@bmj_bund⁩ ⁦⁦@MarcoBuschmann⁩ zum Handeln auf. Alle Infos in der PM von #Justiz #Niedersachsen & ⁦⁦@Justiz_Hessen⁩ https://t.co/z9NwSFaSnX

Twitter

#jobtweet: Das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz @sachsenanhalt sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Onlinezugangsgesetz“. Bewerbungen sind bis zum 23. August möglich. #justizkarriere @Justiz_LSA

 

➡️ https://t.co/zc8W8X5B7V

Twitter

„Mit den neuen Maßnahmen machen wir die ⁦#Justiz ⁦@sachsenanhalt⁩ für den Einstieg von Juristen deutlich attraktiver - ohne Abstriche bei den fachlichen Einstellungsbedingungen“, sagte Ministerin F. Weidinger. via ⁦@dpa⁩ ⁦@zeitonline⁩ https://t.co/Isg4vwIgcW

Twitter

RT @lto_de: Die @Justiz_LSA will als Arbeitgeber attraktiver werden – und startet eine Einstellungsoffensive. Und: Für #Proberichter soll e…

Twitter

Einstellungsoffensive der @Justiz_LSA @sachsenanhalt: Jährlich bis zu 40 neue Juristen für Staatsanwaltschaften & Gerichte, höheres Einstellungstempo, individuelle Angebote für Einsteiger, Rotation für Proberichter entfällt.

➡️Alle Infos: https://t.co/i2pFkOErVL #justizkarriere https://t.co/VO7VOkdEHf

Twitter

Für 19 Frauen und Männer beginnt diese Woche die zweijährige Ausbildung im Allgemeinen #Justizvollzugsdienst (AVD) @sachsenanhalt. Wir wünschen viel Erfolg. Bewerbungen für 2023 sind schon möglich: https://t.co/4dxqh0X4sV https://t.co/0sBSdYJOeL

Twitter

Die "World Police and Fire Games" #WPFG2022 sind die "Olympischen Spiele" für Bedienstete von Justizvollzug, Feuerwehr, Polizei und Zoll und wurden dieses Jahr in den Niederlanden veranstaltet.

3/3