Herzlich Willkommen

Förderpreis für Genderforschung ausgeschrieben

In diesem Jahr wird zum fünften Mal der „Förderpreis für Abschluss- und Qualifikationsarbeiten mit Genderaspekt“ verliehen. Damit zeichnen das Ministerium für Justiz und Gleichstellung und die Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OvGU) herausragende Forschungsprojekte im Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung aus.

Der Preis soll helfen, die Geschlechterperspektive nachhaltig in alle Bereiche der Wissenschaft einzubringen und die Frauen- und Geschlechterforschung in Sachsen-Anhalt zu stärken. Es werden zwei Preise verliehen - für eine Dissertation oder Habilitation in der Höhe von 1.500 Euro, für eine Master- oder Staatsexamensarbeit in der Höhe von 500 Euro.

Zur Pressemitteilung

Über diesen Link erhalten Sie weitere Informationen zum Preis und die Teilnahmebedingungen.

Ideenwettbewerb gestartet

Im Rahmen der EU-Förderperiode 2014 - 2020 wird für Maßnahmen der Aktion

"Sensibilisierung und Kompetenzstärkung der Akteurinnen und Akteure zu Geschlechtergleichstellung und Nichtdiskriminierung von Frauen"

erneut zu Ideenwettbewerben aufgerufen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Projektideen bitten wir bis zum 3. September 2018 einzureichen.

Neue Kolleginnen und Kollegen für den Justizvollzug ernannt

Neu ernannte Kollegen für den Justizvollzug
Neu ernannte Kollegen für den Justizvollzug

Justizstaatssekretär Hubert Böning hat am 25. Juli 2018 im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde jungen Beamtinnen und Beamten des Justizvollzugs ihre Ernennungsurkunden überreicht.

Im Einzelnen handelt es sich um 32 Obersekretäranwärter/-innen im Justizvollzugsdienst, die ihren Vorbereitungsdienst erfolgreich zum 31.07.2018 beenden und sodann in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen werden. 26 Bewerber/-innen werden zum 01.08.2018 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf in den Vorbereitungsdienst der Laufbahn des Allgemeinen Justizvollzugsdienstes eingestellt. Weitere 5 Bewerber/-innen werden ebenfalls zum 01.08.2018 in den Vorbereitungsdienst der Laufbahn des Allgemeinen Vollzugs- und Verwaltungsdienstes bei Justizvollzugseinrichtungen eingestellt.

Weiter zur Pressemitteilung

Weitere Informationen zur Ausbildung im Justizvollzug finden Sie über diesen Link

Wichtige Angebote

Auf unserer Homepage können Sie sich über die Aufgaben und Organisation des Ministeriums informieren.

Die Gerichte und Justizbehörden finden Sie unter Justiz Online.

Das Anschriftenverzeichnis gibt Ihnen eine Übersicht über die genauen Standorte aller Justizbehörden.
Im Pressesprecherverzeichnis finden Sie die Presseverantwortlichen aller Pressestellen aus dem Bereich der Justiz des Landes Sachsen-Anhalt.

Unter der Rubrik Service finden Sie unter anderem die vom Justizministerium herausgegebenen Publikationen, die Sie sich als PDF-Dateien herunterladen können. Dort finden Sie auch ein Stichwortverzeichnis oder allgemeine Informationen zu Recht und Gesetz.

Anregungen

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Internetauftritt haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Telefon: 0391 5676234, Fax: 0391 5676187, E-Mail: presse(at)mj.sachsen-anhalt.de.