Herzlich Willkommen

Justizvollzugsbeamte gesucht - Keding startet Kampagne #BeaJVD

Justizministerin Anne-Marie Keding und das Messe-Team des Justizvollzuges auf der Chance in Halle
Justizministerin Anne-Marie Keding und das Messe-Team des Justizvollzuges auf der Chance in Halle

Sachsen-Anhalt sucht Nachwuchs für den Justizvollzug. Justizministerin Anne-Marie Keding startet auf der Berufsmesse Chance in Halle (Saale) die Kampagne #BeaJVD unter dem Motto "Perspektive hinter Gittern? MIT SICHERHEIT." Damit sollen junge Frauen und Männer auf einen attraktiven und anspruchsvollen Beruf aufmerksam gemacht werden. Zur Pressemitteilung

Informationen zur Kampagne #BeaJVD erhalten Sie über diesen Link

Schöffenwahl 2018: Sachsen-Anhalt sucht 2.500 Richter ohne Robe

Titelbild der Broschüre "Schöffen"
Titelbild der Broschüre "Schöffen"

Die Schöffinnen und Schöffen für die Strafgerichte werden 2018 neu gewählt. Die Amtsgerichte Sachsen-Anhalts haben die Städte, Gemeinden und Landkreise über die anstehende Wahl informiert. Die Kommunen müssen die Kandidaten bis zum 1. Juni 2018 benennen und später dem Schöffenwahlausschuss des jeweiligen Amtsgerichts übermitteln, damit die neuen Laienrichter zum 1. Januar 2019 ihr Amt antreten können.
Zur Pressemitteilung
Informationen zur Schöffenwahl und zum Schöffenamt
Zur Broschüre "Schöffen - Laienrichterinnen und -richter im Strafprozess"

"Make up your MINT" soll Frauen für MINT-Berufe interessieren

Ministerin bei der Vorstellung des Projektes
Ministerin bei der Vorstellung des Projektes an der Hochschule Köthen

Technische und naturwissenschaftliche Berufe sind gefragt, oft aber nicht bei jungen Frauen. Ein Projekt der Hochschule Köthen versucht, das zu ändern. Studentinnen drehen Videos, die Frauen an ihren Arbeitsplätzen in MINT-Berufen vorstellen und die dann auf frei verfügbaren Videoplattformen im Internet gezeigt werden. Teil des Projektes ist auch ein studienvorbereitendes Praktikum im Bereich Life Science Engineering, das jungen Frauen mit Hochschulzugangsberechtigung mit naturwissenschaftlich und technisch geprägten Studienfächern vertraut macht.
Gleichstellungsministerin Anne-Marie Keding übergab in Köthen einen Bewilligungsbescheid über rund 125.000 Euro, damit das 2015 gestartete Projekt weitergeführt werden kann.

Wichtige Angebote

Auf unserer Homepage können Sie sich über die Aufgaben und Organisation des Ministeriums informieren.

Die Gerichte und Justizbehörden finden Sie unter Justiz Online.

Das Anschriftenverzeichnis gibt Ihnen eine Übersicht über die genauen Standorte aller Justizbehörden.
Im Pressesprecherverzeichnis finden Sie die Presseverantwortlichen aller Pressestellen aus dem Bereich der Justiz des Landes Sachsen-Anhalt.

Unter der Rubrik Service finden Sie unter anderem die vom Justizministerium herausgegebenen Publikationen, die Sie sich als PDF-Dateien herunterladen können. Dort finden Sie auch ein Stichwortverzeichnis oder allgemeine Informationen zu Recht und Gesetz.

Anregungen

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Internetauftritt haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Telefon: 0391 5676234, Fax: 0391 5676187, E-Mail: presse(at)mj.sachsen-anhalt.de.